Goedeke


Goedeke

Goedĕke, Karl, Literarhistoriker, geb. 15. April 1814 in Celle, seit 1873 Prof. in Göttingen, gest. das. 28. Okt. 1887. Hauptwerk: »Grundriß zur Geschichte der deutschen Dichtung« (2. Aufl., Bd. 1-8, 1884-1905).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Goedeke — ist Familienname von: Karl Friedrich Ludwig Goedeke (1814 1887) deutscher Literaturhistoriker Richard Goedeke (* 1939) deutscher Bergsteiger, Kletterer und Autor Gödeke als Vorname trägt: Gödeke Michels († 1402) Anführer der Likedeeler, einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Goedeke — Goedeke, Karl, Literarhistoriker, geb. 15. April 1814 in Celle, gest, 28. Okt. 1887 in Göttingen, studierte 1834–38 in Göttingen Philologie und Literaturgeschichte, lebte dann einige Jahre in Celle seinen Studien und trat im Herbst 1843 als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Goedeke —   [ gø ], Karl, Literarhistoriker, * Celle 15. 4. 1814, ✝ Göttingen 27. 10. 1887; war seit 1873 Professor für Literaturgeschichte in Göttingen. Sein Hauptwerk ist das groß angelegte bibliographische Repertorium »Grundriß zur Geschichte der… …   Universal-Lexikon

  • Goedeke Michels — Gödeke Michels († 1402 hingerichtet in Hamburg, auch Gottfried Michaelsen) war einer der Anführer der Vitalienbrüder. Zusammen mit Klaus Störtebeker, Hennig Wichmann und Magister Wigbold, ebenfalls Anführer der Likedeeler (Gleichteiler, anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Friedrich Ludwig Goedeke — Karl Goedeke Karl Friedrich Ludwig Goedeke (* 15. April 1814 in Celle; † 27. Oktober 1887 in Göttingen) war ein deutscher Schriftsteller, Bibliograph und Literaturhistoriker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Goedeke — Karl Friedrich Ludwig Goedeke (* 15. April 1814 in Celle; † 28. Oktober 1887 in Göttingen) war ein deutscher Literaturhistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Goedeke — (* 21. April 1939) ist ein besonders im norddeutschen Raum bekannter Bergsteiger, Kletterer und Autor sowohl von Kletter und Gebietsführern als auch Erlebnisberichten. Leben Richard Goedeke war als Lehrer (Oberstudienrat, Fächer Erdkunde und… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Goedeke — (15 April 1814 ndash; 28 October 1887) was a German historian of literature, an author, and a professor. He was born at Celle and was educated at Göttingen, where he was professor from 1873 until his death. After writing several novels and the… …   Wikipedia

  • Gödeke — Goedeke ist Familienname von: Karl Friedrich Ludwig Goedeke (1814 1887) deutscher Literaturhistoriker Richard Goedeke (* 1939) deutscher Bergsteiger, Kletterer und Autor Gödeke als Vorname trägt: Gödeke Michels († 1402) Anführer der Likedeeler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sommets des Alpes de plus de 4 000 mètres — De gauche à droite, la Dent d Hérens (4 171 m), le Cervin (4 478 m), la Dent Blanche (4 357 m), l Obergabelhorn (4 062 m) avec la Wellenkuppe (3 903 m), le Zinalrot …   Wikipédia en Français